Hallo, mein Name ist Mausi

 

 

Hier ist ein Steckbrief von mir.

 

Steckbrief
Mein Name: Mausi
Meine Spitznamen: Maus, Schatz, Süße
Geboren am: 22.02.08
Mein Geburtsort: Menden
Jetziger Wohnort: Menden bei meinen Dosis
Meine Herkunft: von Privat
Meine Rasse: EKH/Hauskatze
Bin bei meinen Dosis seit: 03.05.2008
Mein Gewicht: 4,7 kg

 

 

Und nun erzähl ich euch, wie ich zu meinen Dosis kam.

 

Also ich kam am 22.02.08 auf die Welt und war bis zur meiner 9. Woche bei meiner Katzenmama. Anfang Mai sah  Dosine mich und meine Schwester das erste mal am Fenster. Wir saßen am Fenster krazten daran und maunzten. Das sah meine Dosine und Sie verliebte sich sofort in mich und nahm all ihren Mut zusammen, und schellte bei der Nachbarin und fragte, ob sie von den zwei Kitten eine abzugeben hat. Sie sagte ja.

Später kam Dosi nach Hause von der Arbeit. Im Wohnzimmer saß die andere Nachbarin und lenkte Dosi ab. In der Zeit ging Dosine runter, und holte meine Schwester und mich nach oben zu sich. Sie setzte meine Schwester und mich auf den Boden ab. Natürlich fingen wir erstmal an, alles zu beschnuppern und anzuschauen.

Gleichzeitig erzählte Dosine dem Dosi, das sie eine von uns haben könnten.

Da nahm Dosi uns hoch und beguckte uns erstmal.

Natürlich fand er uns niedlich, und sagte dann "ja, wir nehmen eine"

 

Nun wurde alles geregelt, gekauft und hergerichtet.

Am 03.05.08 war es dann soweit.

Meine Dosine holte mich bei der Nachbarin ab und brachte mich in mein neues Zuhause.
Sie zeigten mir alles. Mein Katzenklo, mein Fressplatz und mein Kratzbaum sowie Spielsachen.
Ich fing an, überall rum zu laufen und hab alles beschnuppert. Ach das war alles so aufregend und neu. Nach einer Stunde war ich dann soooo k.o vor aufregung und neugier, daß ich erstmal schlafen musste.

 

Nachdem ich mich von der ersten Aufregung erholt hatte, bekamen Dosi´s natürlich Besuch.

Sie wollten mich ihrer Freundin vorstellen. Auch sie hat sich natürlich in mich verguckt.

Anschließend saßen wir zusammen auf den Balkon wo Dosi´s und ihre Freundin grillten und ich den Balkon entdeckte und begutachtete.

 

Damit ließen wir meinen ersten Tag bei meinen neuen Dosi´s ausklingen.

Nun kam meine erste Nacht....

Ohje kann ich euch sagen...

Meine Dosi´s wollte eigentlich kein Tier mit im Bett haben.

Somit machten sie die Schlafzimmertür zu.

Ich stand davor und maunzte und weinte. Denn ich vermisste meine Katzenmama und meine Schwester. Und nun saß ich da allein in einer fremden Wohnung und wusste nicht wohin.

Obwohl meine Dosi´s mir ein Schlafplatz im Wohnzimmer her gerichtet hatten.

Dosine kam auch öfters raus aus dem Schlafzimmer, um nach mir zu sehen. Denn ihr tat das schon leid....

Die Nacht war dann endlich um und meine Dosi´s hatten kaum schlaf.

Sie lagen am Vormittag auf der Couch und ich tapste mich vorsichtig zu meiner Dosine.

Sie legte sich auf den Rücken und ich krabbelte an hier hoch und legte mich an ihrem Hals.

So holten wir unseren Schlaf nach.

Gegen Mittag kam dann die Nachbarin und fragte, wie es so lief. Dosi´s erzählten von der Nacht und da sagte die Nachbarin, lasst doch die Tür offen.

Gesagt getan. Die nächste Nacht war dann die Tür auf. Dosi´s gingen ins Bett und *schwupp* ich gleich mit und schlief in der Mitte der beiden.

Der nächste Tag war dann alles vergessen, von der ersten Nacht. Und so gingen dann die ersten Tage ins Land.

 

Im August aber dachten sich die Dosi´s was aus, sag ich euch....

Sie sagten, damit ich nicht so alleine bin, wenn beide arbeiten, wäre ne zweite Katze ganz schön. Also sind Dosi´s ab ins Tierheim, um sich nach eine Kitten um zu sehen.

Einen Tag später holte Dosi den Eindringling dann ab. Dosine war ja leider nicht da. Denn die war ja arbeiten. Als Dosi mit der neuen Katze da war, verteidigte ich mein Revier mit allen Mitteln.

Ich fauchte und jagte sie, wo ich nur konnte. Aber Dois´s versuchten mir zu erklären, daß die neue Katze mir nichts tut. Sie ließen uns dann Zeit, um uns aneinander zu gewöhnen.

Und siehe da.... nach gute 2 Wochen kehrte Frieden ein.

Seitdem leben Tiger und ich nun zusammen und wir mögen uns sehr.

 

September 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com