Tiger Diner Napf für Trockenfutter


wir müssen euch wieder was erzählen.
Und zwar hat unsere Mama heute morgen ein riiiieeeeeesssen Karton bekommen.
Hat der Postbote gebracht.
Und zwar hat sie dort einen sogenannten Futterspender bei Zooplus gekauft.
Der nennt sich Tiger Diner Napf für Trockenfutter.

Fressen und Beschäftigung in Einem. Modern gestalteter Fressnapf für Trockenfutter für eine langsamere Nahrungsaufnahme, gesunde Verdauung und erhöhte Lebensqualität für uns Stubentiger.

Durch eine große Öffnung wird das Trockenfutter in einen Trichter eingefüllt. Die Öffnung befindet sich in der Mitte des rutschfesten Kunststoffnapfes und lässt sich durch einen Deckel verschließen. Durch den Trichter gelangt nicht die gesamte Futtermenge auf einmal in die Schale.

An den Seiten sind unterschiedlich Große Öffnungen, wo wir unser Futter erpfoteln müssen. In dem wir mit unseren Pfoten das Futter herausfischen.
Dadurch fressen wir auch langsamer und verschlingen es nicht so schnell.


Vorteile des langsameren Fressens:

  • Unser Magen wird nicht so stark belastet und die Verdauung verbessert.
  • Die Futtermenge, die wir täglich zu uns nehmen, wird verringert, da das Sättigungsgefühl früher einsetzt. Damit bietet unser Tiger Diner Napf eine ideale Möglichkeit, die Fressgewohnheiten von uns zu ändern, falls wir zu Übergewicht neigen.
  • Der Tiger Diner Napf ist ein wunderbares Beschäftigungsspielzeug, da wir sich viel länger mit der Nahrungsaufnahme beschäftigen und dabei gefordert werden. Die Lebensqualität von uns wird dadurch erheblich verbessert.

Also wir sind von dem Tiger Diner total begeistert.
Erst war Mama skeptisch, ob sie das überhaupt bestellen soll. Denn Tiger hat es nicht so wirklich mit Fummelbretter. Die sitzt davor, und kann nichts damit anfangen. Aber Mama bestellte es trotzdem um es zu probieren.
Sie stellte es hin, befüllte es und Tiger kam zum gucken.
Erst saß sie wieder davor und guckte doof. Als wollte sie sagen, was macht mein Futter da drin und wie komm ich nun da dran?

Ok, Mama hat ihr geholfen, und ein paar Stücke nach vorne an der Öffnung gelegt. Tiger schaute und pfotelte dann gaaanz vorsichtig danach und bekam ihr erstes Stück raus. Dann probierte sie es weiter, und wurde mit dem Ding immer mehr vertraut. Sie streckte auch ihre Pfote nun weiter rein, um was zu angeln.

Dann kam ich, Mausi, auch hinzu und versuchte mein Glück. Auch ich war erst ein wenig vorsichtig. Aber auch ich bekam dann vertrauen zu diesem Futterspender. Nun haben wir im laufe des Tages immer wieder an dem Futterspender gefressen. Und Mama hat sich sooo sehr gefreut, daß es mit Tiger so super geklappt hat, das sie stolz auf uns ist.
uii was ist das ?
da schau ich doch mal....
da scheint Leckerchen drin zu sein...das muss ich haben!
Leckerchen? Da werd ich doch auch gleich mal mein Glück probieren...
naaa...ob es klappt???
ich hab was...
September 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com